Dienstag, 8. Februar 2011

Nachtrag zum Cobb

Danke für all die Kommentare zum letzten Blogeintrag. Da er auf so viel Interesse stiess, hab ich mir gedacht, ich möchte Euch nicht vorenthalten, dass ich mittlerweile auch das Züpfe backen ausprobiert habe.

Sieht doch ziemlich typisch aus. Wegen manglender Oberhitze, muss man aber nicht nur das Brot, sondern auch die Züpfe in der Hälfte der Backzeit umkehren. Das tut ein bisschen weh und hinterlässt Spuren......


Flachgedrückt, aber geschmacklich einwandfrei und im Busch ein Festessen....

Kommentare:

  1. dieses tyle ist wirklich spitze!!!
    das werde ich mir posten für unsere büssliferien!
    greez w

    AntwortenLöschen
  2. .... wow!!! der sieht ja schöner aus als mein Sonntagzopf! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Gehts noch? Ich verhungere jetzt aber wirklich!!

    AntwortenLöschen